Stadtzentrum

Seite 1 von 15 1, 2, 3 ... 8 ... 15  Weiter

Nach unten

Stadtzentrum

Beitrag von Admin am So Nov 29, 2009 4:36 pm

avatar
Admin
Chaos in Person

Anzahl der Beiträge : 302
Anmeldedatum : 28.11.09

Benutzerprofil anzeigen http://das-twilight-rpg-2.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Gast am Mi Dez 02, 2009 9:15 pm

Einstiegspost

Bevor Lyssa sich bei der hiesigen High School melden wollte, hatte sie sich vorgenommen, sich erst einmal hier umzusehen. Die Stadt war eigentlich ein zu kleines Kaff für ihre Zwecke, aber im Moment hatte sich leider nichts anderes ergeben. Wenigstens sah man hier selten die Sonne, was für sie natürlich von Vorteil war. Besonders viel gab es hier in Forks nicht zu sehen, was Lyssa auch nicht wirklich überraschte. Bis jetzt hatte sie noch keinen wirklich angenehmen Duft von den Menschen hier wahr genommen. Es waren eben Provinzler. Lyssa bevorzugte bei ihrer Nahrung eigentlich anderes, aber noch hatte sie die High School ja nicht gesehen. Wer wußte denn schon, ob sich nicht unter den Schülern ein kleiner Leckerbissen verbarg?

Mit ihren Gedanken beschäftigt ging Lyssa die Straße entlang. Ihre Sinne waren scharf und nahmen jede noch so kleine Veränderung wahr und auf einmal roch sie einen bekannten Duft. Der Duft eines Vampirs! Was für eine Überraschung!, dachte sie bei sich. Doch eigentlich hätte sie nicht überrascht sein sollen. Schließlich war das Wetter von Forks ideal für Vampire. Neugierig nahm die Schwarzhaarige ihre Umgebung genauer in Augenschein. Zu sehen war der andere Vampir noch nicht, aber das mußte ja nichts heißen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Sarfina del Marino am Do Dez 03, 2009 8:48 pm

Die junge Schönheit kam mit dem Wächter im Stadtzentrum an. Erst vor kurzem war hier ein Vampir gewesen, das merkte sie. "Das solltest du wohl tun", meinte sie sachlich. Wie sympatisch der Italiener auch sein mochte, sie konnte es sich nicht leisten eine wirklic Freundschaft aufzubauen. Vermutlich würde Caius das gar nicht gefallen. Sarfina fiel auf das sie immernoch die Robe der Volturi und darunter ihr langes schwarzes Seidenkleid trug. Das schien auch einigen schon leicht angetrunkenen Jugendlichen aufgefallen sein, denn diese begannen nun wild zu grölen und der Vampirin zu zuprosten. Einer der Besoffenen maschierte auf Sarfina zu. Anscheinend hatten sie Felix noch gar nicht bemerkt. Die Italienerin wusste nicht so recht, wie lange sie sich würde beherrschen können, also wählte sie die andere Lösung, welche ihr einfiel. Sie zog den Wächter an sich heran und hauchte ihm einen Kuss auf die Lippen. Erst dann wandte sie sich wieder den Jungendlichen zu, welche nun sichtlich enttäuscht abzogen. "Acceso parola, carissimo", meinte sie an drohend an Felix gewandt und funkelte ihn dabei bösartig an.
avatar
Sarfina del Marino

Anzahl der Beiträge : 502
Anmeldedatum : 02.12.09
Ort : Forks / Venedig / Volterra

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Samantha Gorden am Do Dez 03, 2009 8:59 pm

- Einstiegspost -

Sam bog um eine Ecke und sah vom Boden. Mitten im Stadtzentrum standen zwei Vampiere, sie spürte es genau. Allerdings wusste sie noch nicht, von wo sie stammten. Sie setzte sich unauffällig auf eine Bank in der Nähe einiger leicht angetrunkenen Jugendlichen, schenkte ihnen aber keine Beachtung. Verstohlen sah aus den Augenwinkeln zu den beiden Vampieren hinüber und schnappte sich irgendeine Gratiszeitung. Sie warf nur kurz einen Blick aufs Titelblatt und tat so als würde sie lesen.
avatar
Samantha Gorden

Anzahl der Beiträge : 363
Anmeldedatum : 02.12.09
Ort : Forks

Benutzerprofil anzeigen http://kunstschule-rpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Felix Volturi am Do Dez 03, 2009 9:06 pm

Der Wächter konnte sich eines schelmischen Grinsens nicht entbehren. Selbst nach ihrer Drohung konnte er sich die feixende Bemerkung nicht verkneifen: "Sieht wohl so aus als hättest du meinen ersten Vorschlag schon unterstützt."
Leise lachend setzte er sich wieder in Bewegung, wohl wissentlich, dass die grünen Augen der Rothaarigen sich in seinen Rücken gruben.
avatar
Felix Volturi

Anzahl der Beiträge : 270
Anmeldedatum : 02.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Sarfina del Marino am Do Dez 03, 2009 9:12 pm

Ein leises Knurren verließ abermals ihre Kehle. "Ein falsches Wort", zischte sie wütend. Sollte Caius auch nur den Hauch einer Ahnung bekommen, wäre Felix dran. Plötzlich verzog die Volturi-Dame das Gesicht. Ein Wolf. Sie fixierte die Person und war damit auch schon an dem Wächter vorbei geschossen. Direkt vor der Unbekannten stoppte sie. Taxierte diese mit Blicken und wartete auf Antwort.
avatar
Sarfina del Marino

Anzahl der Beiträge : 502
Anmeldedatum : 02.12.09
Ort : Forks / Venedig / Volterra

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Samantha Gorden am Do Dez 03, 2009 9:19 pm

Sam schaute auf. Sie hatte gar nicht gelesen, sondern war angespannt auf der Bank gesessen und hatte versucht aus dem beiden Blutsaugern schlau zu werden. Sie hatte die beiden Vampiere noch nie gesehen und schlussfolgerte daraus, dass sie nicht von hier waren.
"Was willst du?", fragte sie und starrte die Blutsaugerin durchdringend an. Sie schmiss das Magazin in die Mülltonne, ohne den Blick von der anderen zu nehmen.
avatar
Samantha Gorden

Anzahl der Beiträge : 363
Anmeldedatum : 02.12.09
Ort : Forks

Benutzerprofil anzeigen http://kunstschule-rpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Felix Volturi am Do Dez 03, 2009 9:24 pm

Interessiert blickte Felix aus sicherer Entfernung herüber. Dieses Mädchen stank bestialisch, der Geruch einer Wölfin, ohne jeden Zweifel. Anscheinend gab es in Forks mehr als nur eine erstaunliche Ansammlung von Vampiren. Der Meister würde sehr interessiert sein. In Gedanken konnte Felix bereits Caius' Gesicht sehen, wenn Aro ihm mitteilte, dass in Forks Wölfe gesichtet worden waren. Ein belustigtes Lächeln legte sich auf Felix' Lippen. Seit Caius beinahe von einem Werwolf getötet woden war, führte er einen wahren Krieg gegen diese Biester.
Langsam aber sicher näherte sich nun auch der Wächter und stellte sich neben Sarfina. Auch, wenn die erfahrene Vampirin sicherlich mit einem läppischen Wolf fertig wurde, so war dies seine Aufgabe. Sie war es stets gewesen unabhängig davon, ob er sich nun in Volterra befand oder nicht.
avatar
Felix Volturi

Anzahl der Beiträge : 270
Anmeldedatum : 02.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Sarfina del Marino am Do Dez 03, 2009 9:31 pm

Sarfina zog eine Augenbraue in die Höhe. Von hinten bemerkte sie wie sich Felix näherte. "Wenn man schon so unhöflich ist und die Gespräche anderer Personen belauscht Signora, sollte man doch wenigstens den Anstand besitzen sich vorzustellen!" Die Stimme der Vampirin klag einschmeichelnd sanft, doch die Unterschwellige Drohung war gut heraus zuhören. "Außerdem steht es dir nicht zu mich zu duzen" Ihr italienischer Akzent könnte sie verraten, doch Caius' Gefährtin ging nicht davon aus das die Kleine genug wissen über Vampire hatte. Arrogant schaute sie auf die Wölfin hinab. Sie schien noch ziemlich jung zu sein und tellte somit kaum eine Bedrohung für Sarfina dar.
avatar
Sarfina del Marino

Anzahl der Beiträge : 502
Anmeldedatum : 02.12.09
Ort : Forks / Venedig / Volterra

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Samantha Gorden am Do Dez 03, 2009 9:37 pm

Sam kniff die Augen zusammen, als noch ein zweiter auftauchte. Diese beiden waren wirklich nicht von hier. Das bewies spätestens der Akzent der Frau. "Wer sagt das ich euch belauscht habe?", fragte sie und sah die Vampiere immernoch durchdringend an. "Und wer andere nach den Namen fragt, sollte sich vieleicht zuerst Vorstellen.", Sie stand auf und lehnte sich gegen die Hausmauer.
Verdammte, langlebige Blutsauger.
"Ausserdem wurde meine Frage immer noch nicht beantwortet!", bemerkte sie.
avatar
Samantha Gorden

Anzahl der Beiträge : 363
Anmeldedatum : 02.12.09
Ort : Forks

Benutzerprofil anzeigen http://kunstschule-rpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Sarfina del Marino am Do Dez 03, 2009 9:42 pm

"Scusa. Sarfina del Marino", stellte sich die Vampirin galant vor. "Was deine außerordentlich nette Frage angeht, denke ich nicht das es dich etwas angeht was wir hier zu suchen haben" Auf die erste Aussage der aufmöpfigen Wölfin ging die Italienerin gar nicht ein. Sie freute sich insgeheim schon darauf die Kleine bald unterrichten zu dürfen, sofern sie am Unterricht der Highschool teilnahm.
avatar
Sarfina del Marino

Anzahl der Beiträge : 502
Anmeldedatum : 02.12.09
Ort : Forks / Venedig / Volterra

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Felix Volturi am Do Dez 03, 2009 9:45 pm

"Scusa die Damen, aber es wäre von Vorteil sich eines angemesseneren Tones zu bemächtigen. Wir möchten doch niemanden stören, nicht wahr?", süffisant lächelnd mischte sich der hoch gewachsene Vampir zu Seiten Sarfinas ein und besaß ebenfalls genug Höflichkeit sich vorzustellen, "Felix. è per me un onore, lupa."
Nicht, dass er irgendwelche Sympathien für Werwölfe hegte, doch allein der Gedanke daran, dass Caius sie ohnehin alle auslöschen würde, sobald ihn die Nachricht ihres Aufenthaltsortes ereilte, lies ihn unnötiges Blutervergießen vermeiden. Dabei wäre ihm nichts lieber gewesen als seine Zähne in dieses Mädchen zu schlagen, noch bevor es Vollmond war.
avatar
Felix Volturi

Anzahl der Beiträge : 270
Anmeldedatum : 02.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Samantha Gorden am Do Dez 03, 2009 9:49 pm

"Samantha Gorden!", nannte sie ihren Namen. Die Vampierfrau schien ihre Frage wohl falsch verstanden zu haben, obwohl sie sich immer so klug gaben. "Ich habe gemeint, was Sie von mir wollen, nich was sie hier wollen!", erklärte Sam und musste sich für die Höflichkeitsform ziemlich zusammenreissen. Aber sie wollte keinen Streit provozieren, bevor sie wusste, auf welcher Seite die beiden standen.
avatar
Samantha Gorden

Anzahl der Beiträge : 363
Anmeldedatum : 02.12.09
Ort : Forks

Benutzerprofil anzeigen http://kunstschule-rpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Sarfina del Marino am Do Dez 03, 2009 9:56 pm

"Bene." Immernoch musterte sie die Wölfin abfällig. "Das hatte ich dir schon mitgeteilt" Entweder war die junge Dame vor ihr ziemlich vergesslich oder einfach leicht dumm. Doch nichts verließ den Mund der jungen Schönheit. Stattdessen wandte sie sich noch einmal an Felix. "Tu was, bevor ich mich vergesse", sagte sie dermaßen schnell, das es der Wölfin unmöglich war sie zu verstehen.
avatar
Sarfina del Marino

Anzahl der Beiträge : 502
Anmeldedatum : 02.12.09
Ort : Forks / Venedig / Volterra

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Felix Volturi am Do Dez 03, 2009 10:03 pm

Felix flüsterte einige Silben Latein, viel zu schnell, als dass die Wölifn es verstehen konnte. Er fragte sich selbst, ob sie sich über ihren Zustand im klaren war oder ob die Verwandlung bei Vollmond ihr sämmtliche Erinnerungen raubte. Für den Bruchteil einer Sekunde hatte er Mitleid, verwischte es jedoch so schnell es ging. Werwölfe waren zwar geringfügig weiter entwickelt als Menschen, reichten jedoch bei weitem nicht an Vampire heran. Hinzu kam der entsetzliche Gestank und die tatsache, dass sie nicht einmal als Nahrungsquelle etwas taugten. In der Tat wäre Mitleid gegenüber dieser bedauernswerten Kreatur angebracht. Genug Mitleid um sie auf der Stelle zu erlösen, doch dafür war es weder der richtige Ort, noch die richtige Zeit.
Als sich Sarfina hilfesuchend an ihn wandte lächelte er milde und sprach die Wölfin nun direkt an.
"Mi dispiace, Signora Gorden. Sie haben uns nur an einen alten Bekannten erinnert. Wir wollten sie nicht belästigen.", erklärte der Vampir höflich und nahm den Arm seiner Begleiterin um sie außer Reichweite zu führen.
Abermals zu schnell für Samantha sprach er der Rothaarigen gut zu: "Wir sollten uns vorerst zurückziehen. Ein schelchtes Ende würde weder deinem Urlaub noch meinem Auftrag gut tun."
avatar
Felix Volturi

Anzahl der Beiträge : 270
Anmeldedatum : 02.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Samantha Gorden am Do Dez 03, 2009 10:06 pm

Sam hob leicht ihr Kinn an. Es interessierte sie gar nicht, was diese hochnäsige Blutsaugerin ihrem Gefährten zu sagen hatte. Sie hatte besseres zu tun, als sich mit Vampieren abzugeben. Die Junge Wölfin drehte ihnen den Rücken zu, blieb aber stehts wachsam, denn diesen "Wesen" konnte man nicht trauen, egal ob freundlich oder so arrogant wie diese beiden Vertreter. "Naja, Nett euch kennen zu lernen!", sie betonte das Nett so fest, dass jeder Vollidiot merken würde, wie ironisch sie das gemeint hatte. Sie schritt über den Platz davon zum Wohnheim.

tbc: Wohnheim
avatar
Samantha Gorden

Anzahl der Beiträge : 363
Anmeldedatum : 02.12.09
Ort : Forks

Benutzerprofil anzeigen http://kunstschule-rpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Sarfina del Marino am Do Dez 03, 2009 10:11 pm

Kopfschüttelnd schaute sie der Wölfin nach. Dann löste sie sich aus Felix' Arm. "Lass uns in den Wald gehen", sagte die junge Vampirin und betrachtete nachdenklich ihre Umgebung, fragte sich unwillkürlich warum sie überhaupt hier her gekommen war.

[wo sollen wir weiterschreiben?]
avatar
Sarfina del Marino

Anzahl der Beiträge : 502
Anmeldedatum : 02.12.09
Ort : Forks / Venedig / Volterra

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Felix Volturi am Do Dez 03, 2009 10:15 pm

"Bene.", meinte der Italiener und machte sich nicht die Mühe dem Mädchen nachzusehen. Noch immer hing der abartige Geruch in der Luft und scheinbar meinte es nicht einmal der Wind so gut mit ihnen, dass er ihn hätte vertreiben wollen. Ohne viel Zeit zu verschwenden drehte Felix sich um und lenkte seine Schritte in Richtung Wald.

tbc: Jagdgebiet der Cullens
[Das ist das waldigste, was ich finden konnte Wink]
avatar
Felix Volturi

Anzahl der Beiträge : 270
Anmeldedatum : 02.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Sarfina del Marino am Do Dez 03, 2009 10:17 pm

Sarfina folgte dem Wächter. Vielleicht würde sie so auch gleich einen Ort finden, andem sie sich einnisten könnte.

tbc...Jagdgebiet der Cullens
avatar
Sarfina del Marino

Anzahl der Beiträge : 502
Anmeldedatum : 02.12.09
Ort : Forks / Venedig / Volterra

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Siobhan Amina am Fr Dez 04, 2009 6:24 pm

- Einstiegspost -

Siobhan schlenderte schon eine ganze Weile durch die Stadt und nun trugen ihre Füße sie zu dem Stadtzentrum. Sie war noch nicht so lange in Forks und musste deshalb noch so einiges erkunden. Im Zentrum war ein guter Anfang und sie drehte sich einmal um die eigene Achse, um sich alles anzugucken. Überall Menschen... Sie musste sich berherrschen und auf ihre Gedanken aufpassen, dass sie nicht nachher noch mitten im Zentrum einen Menschen aussaugte. Ihre Augen waren gut überdeckt mit blauen Kontaktlinsen, doch wenn man wirklich richtig genau hinsah, konnte man ein bisschen rot durchschimmern sehen. Bis jetzt hatte es noch nie ein Mensch gesehen, also ließ sie es so, wie sie es immer schon hatte. Nach kurzem überlegen, ging sie - in menschengeschwindigkeit - zu einer Bank und ließ sich langsam drauf fallen und schaute sich nochmal alles an.
avatar
Siobhan Amina

Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 03.12.09
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Felix Volturi am Fr Dez 04, 2009 6:32 pm

cf: Bei den Cullens - Baseballfeld

Der Italiener war in ein menschliches Schlendern übergegangen, kaum, dass er den Waldrand erreicht hatte. Seine Augen wurden von der Sonnenbrille gut verdeckt und auch wenn die Sonne nicht durch die dichte Wolkendecke drang, beachtete man ihn damit kaum. Eigentlich war er auf dem Weg sich der Tranung wegen Arbeit zu suchen, wie Signora Sarfina es ihm geraten hatte, jedoch stieg ihm auch hier ein allzu bekannter Geruch in die Nase.
"Incredibile.", zischte Felix und hielt geradewegs auf die junge Frau auf einer der Bänke zu. Es war mehr als nur Besorgnis erregend. Eine solche Ansammlung an Vampieren ahtte er bisher nur in Volterra erlebt. Außerhalb dessen Mauern würde eine solche Ballung von Vampiren eine Bedrohung unermesslichen Ausmaßes bedeuten. Gefasst lies er sich neben dem Mädchen nieder, blcikte sie nicht einmal genauer an, sondern wandte den Kopf in eine andere Richtung und sprach mit ihr, zu schnell als das ein Mensch es verstehen könnte: "Boungirno. Ich muss zugeben eure Anwesenheit überrascht mich. Darf ich nach eurem Namen fragen Signora?"
avatar
Felix Volturi

Anzahl der Beiträge : 270
Anmeldedatum : 02.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Siobhan Amina am Fr Dez 04, 2009 6:43 pm

Sie beobachtete den gutaussehenden Mann schon als er das Zentrum betreten hatte. Doch irgendwas hatte sich verändert. Es war der Geruch. Ein Vampir?! ... Sie wollte grade aufstehen und sich weiter umsehen, als er sich schon neben sie auf die Bank fallen ließ. An seinem Aussehen konnte man nichts erkennen, doch als er dann neben ihr saß, wurde der Gruch stärker und sie lehnte sich wieder zurück. Eine Sonnenbrille... So gehts auch. Ein Lächeln umspielte ihre Lippen und als sie die Stimme von ihm hörte, war sie sich zu 100% sicher. So schnell konnte kein Mensch reden!! Warum überrascht es euch, hier noch auf Ihresgleichen zu stoßen. Das gleiche könnte ich jetzt auch von mir behaupten. Es war ein vollkommen freundlicher Ton und sie lächelte ihn an. Kein Mensch würde ihnen zuhören können... Von daher musste sie sich darüber keine Sorgen machen! Mein Name ist Siobhan Amina, stellte sie sich höflich vor und neigte ein wenig den Kopf. Ihr Blick ruhte auf dem italienischen Vampir und dann sprach sie weiter. Und wie lautet euer Name??
avatar
Siobhan Amina

Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 03.12.09
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Felix Volturi am Fr Dez 04, 2009 6:50 pm

"Mein Name ist Felix, es freut mich ihre Bekanntschaft zu machen Signora.", erklärte der Italiener nicht minder freundlich, jedoch mit einiger Zurückhaltung, "Nun es ist ungewöhnlich. Verzeiht, sollte ich euch mit meinem Verhalten oder meinen Äußerungen gekränkt haben."
Siobhan schien nicht im Geringsten besorgt zu sein ihres Gleichen anzutreffen. Felix konnte nicht umhin dies als Zeichen dafür zu werten, dass sich noch weitere Artgenossen innerhalb der kleinen Stadt aufhielten.
avatar
Felix Volturi

Anzahl der Beiträge : 270
Anmeldedatum : 02.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Sarfina del Marino am Fr Dez 04, 2009 6:54 pm

cf Baseballplatz

Sarfina war dem Wächter gefolgt, stand nun im Schatten einer Gasse und beobachtete seine Gesellschaft. Die Volturi trat aus dem Schatten, gesellte sich zu den Anderen. "Scusa, störe ich?" Interessiert betrachtete sie die Aura der Anderen. Es schien erstaunlich viele Vampire hier in Forks geben und Sarfina war schon fast so weit, das sie wieder zurück nach Italien flog.
avatar
Sarfina del Marino

Anzahl der Beiträge : 502
Anmeldedatum : 02.12.09
Ort : Forks / Venedig / Volterra

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Siobhan Amina am Fr Dez 04, 2009 7:02 pm

Sie fand es auch ganz schön ungewöhnlich, dass es hier noch einen anderen Vampir außer sie gab, doch ließ es sich im ersten Moment nicht anmerken. Scheinbar hatte Felix sogar noch mehr Blutsauger getroffen und war deshalb so überrascht. Sie lächelte ihn kurz an und wand den Blick dann von ihm ab. Könntest du mir bitte deine Augen zeigen?, bat sie ihn freundlich und schaute dann wieder schnell zu ihm. Sie konnte jetzt schlecht ihre Kontaktlinsen herausholen um ihm zu zeigen, wovon sie sich ernährte, aber wenn er es wissen wollte, würde sie es ihm sagen. Zu leise für Menschen! ... Plötzlich versträrkte sich der Geruch von Vampiren noch und ein Mädchen setzte sich seelenruhig neben sie. Noch eine, war ihr erste Gedanke. Sie konnte es riechen, dass sie kein Mensch war! Hallo. Wenn ich mich vorstellen darf... Siobhan Amina, mit einem höflichen Nicken schaute sie sie dann an und redete weiter. Und mit wem haben wir es hier zu tun?
avatar
Siobhan Amina

Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 03.12.09
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 15 1, 2, 3 ... 8 ... 15  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten