Stadtzentrum

Seite 12 von 15 Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13, 14, 15  Weiter

Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Amelie Brooks am Di Dez 08, 2009 9:07 pm

Diese Bemerkung entlockte der Blonden dann doch ein Lächeln. Verstohlen blickte sie kurz in Richtung Tresen, doch von Barbie war keine Spur.
"Stimmt.", pflichtete die Jugendliche ihm bei, "Außerdem hätte ich in New York wohl kaum einen solch charmanten Gesprächspartner gefunden."
avatar
Amelie Brooks

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 05.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Fabius Cato am Di Dez 08, 2009 9:10 pm

Nur schwerlich stimmte Fabius ihr unumwunden zu aber dabei blitzten seine grau-schwarzen Augen vergnügt. Und ich wäre nie in den Genuss dieser Unterhaltung gekommen.Also, er hob sein Glas, auf Forks.
avatar
Fabius Cato

Anzahl der Beiträge : 544
Anmeldedatum : 03.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Amelie Brooks am Di Dez 08, 2009 9:15 pm

"Jah.", meinte die Blonde gedehnt und hob leicht schmunzelnd ihre Tasse und ergänzte Fabius, "Auf das Kafft, das von Sonne nur träumen kann, dafür aber erstaunlich freundliche Menschen beherrbergt."
Leise lachend trank sie die letzten Schlücke süßen Kaffees. An der Unterseite der Tasse hatte sich ein wenig von dem Honig gesammelt und verströmte noch immer den sommerlichen Geruch, den sie an diesem Kaffee so liebte.
avatar
Amelie Brooks

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 05.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Fabius Cato am Di Dez 08, 2009 9:20 pm

Lächelnd schüttelte Fabius den Kopf. Der leichte Geruchv on Honig, der für Menschen kaum noch warnehmbar war, drang ihn in die Nase. Ja gibt es einen schöneren Ort mit bessere Gesselschaft? fragte er platonisch ohne darauf eine Antwort zu erwarten. Wie alt bist du eigentlich Amelie?
avatar
Fabius Cato

Anzahl der Beiträge : 544
Anmeldedatum : 03.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Amelie Brooks am Di Dez 08, 2009 9:25 pm

"Zu jung für dich.", antwortete die Blonde frech, beinahe reflexartig, versah es jedoch mit einem kecken Zwinkern und der richtigen Antwort, "Sechzen Jahre alt und wie sieht's bei dir aus?"
Mit dem kleinen Löffel in ihrer Hand kratzte Brooks beinahe beiläufig den rest des Honigs aus der Tasse und lutschte den löffel dann genüsslich ab. SIe hatte schon immer eine leichte Schwäche für süße Dinge gehabt, vorallem aber für Honig, der so herrlich nach Sommer und Blumen schmeckte.
avatar
Amelie Brooks

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 05.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Fabius Cato am Di Dez 08, 2009 9:29 pm

Das stimmt lachte Fabius Wenn du wüsstest wie sehr sogar.. Ich bin 21 also im besten Mannesalter sagte er aber nur und grinste sie dabei frech an. Das heißt dann gehst du auf die Highschol?
avatar
Fabius Cato

Anzahl der Beiträge : 544
Anmeldedatum : 03.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Amelie Brooks am Di Dez 08, 2009 9:34 pm

Amelie verzog angesäuert den Mund beim Thema Highschool. In New York war sie nie gerne dorthin gegangen, doch auch in Forks sah es nicht gerade besser aus. Zumindest konnte sie sich nciht vorstellen an der Schule hier tatsächich mehr Freude zu haben.
"Ja. Ich werde wohl Montag meinen ersten Tag dort haben.", erklärte sie mit einem Schulterzucken als sei es völlig gleichgültig, "Und was macht ein Mann im besten Alter wie du so den lieben langen Tag außer Telefonate auf Spanisch zu führen und mit Kellnerinen zu flirten?"
Mit dieser kleinen neckischen Frage kehrte auch das freche Lächeln zurück auf die Gesichtszüge der Jüngeren.
avatar
Amelie Brooks

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 05.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Fabius Cato am Di Dez 08, 2009 9:40 pm

Rentnerinnen schucken, Babys die Schnuller klauen solche Sachen eben. scherzte der blonde Vampir gutgelaunt. Und was treibt die junge Dame so außer das Objekt des Hasses jener Kellnerinen mit den ich flirte zu sein? Er lehnte sich leicht auf seinem Stuhl zurück und schlug die Beine übereinander, gleichzeitig jedoch warf er so schnell das Amelie es nicht mitbekam einen Blick nach draußen. Gut es ist weiterhin bewölkt dachte der Vampir da er keine Lust hatte das plötzlich die Sonne ins Cafe schien und er in Erklärungsnöte gerit.
avatar
Fabius Cato

Anzahl der Beiträge : 544
Anmeldedatum : 03.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Amelie Brooks am Di Dez 08, 2009 9:46 pm

"Vorlauten Idioten das Maul stopfen, meinen Unmut über das Wetter äußern und so laut Msuik hören, dass allen in meiner Nähe die Ohren klingeln.", grinste die Blonde amüsiert und konnte es sich nicht verkneien zu bemerken, "Die armen Babys."
Noch immer war die Sonne von dichten Wolken verhangen. Es würde wohl gegen Nachmittag regnen, wenn es nicht langsam besser wurde.

[Scusa, eben mit dem Hund draußen Wink ]
avatar
Amelie Brooks

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 05.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Fabius Cato am Di Dez 08, 2009 9:50 pm

Dann sind deine Tage sicher sehr ausgefült grinst Fabius. Ach die überleben es schon meinte er mit einer wegwerfenden Handbewegung auf ihre Aussage mit den Babys.

(kein Problem, kenn das selber)
avatar
Fabius Cato

Anzahl der Beiträge : 544
Anmeldedatum : 03.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Amelie Brooks am Di Dez 08, 2009 10:06 pm

Andächtig nickend aß die Jugendliche den Rest ihres Kuchens.
"Jah, ich bin schon viel beschäftigt.", lächelte sie und schob den leeren teller ein Stückchen von sich. Eigentlich war sie seit ihrer Ankunft nur umhergestreunt und hatte sich überlegt wie sie am besten ärger vermeiden konnte. Viel zu tun war das bei Weitem nicht, aber das musste sie Fabius ja nciht auf die Nase binden.

[Und weiter gehts Very Happy]
avatar
Amelie Brooks

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 05.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Fabius Cato am Di Dez 08, 2009 10:11 pm

Kann ich mir vorstehlen obwohl Forks nicht gerade eine Meteropole ist.
ächelt er. Aber wenn man es darauf anlegt kann man hier sicher viel Spaß haben. Er streckte die Hand nach seinem Glas aus und führte es sich an den Mund.

(perfekt Smile eine Frage mal kennst du Arkadien erwacht von Kay Maier)
avatar
Fabius Cato

Anzahl der Beiträge : 544
Anmeldedatum : 03.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Amelie Brooks am Di Dez 08, 2009 10:20 pm

Ein unschuldiges Schulterzucken der Blonden folgte. Dazu murmelte sie nur leichthin: "Bestimmt. Wenn man es richtig macht, dann ist es überall interessant."
Kurz glitt der Blick des Mädchens nach draußen. Nun gut, so grau wie es dort aussah konnte man kaum glauben, dass hier auch nur irgendetwas Spaß machen konnte, doch Fabius hatte mit etwas Hilfe von der Kellnerin das Gegenteil bereits unter Beweis gestellt.

[Jap Smile Von der Hauptfigur hab ich die tolle Idee mit dem Tacker aus AMelies Lebenslauf Very Happy]
avatar
Amelie Brooks

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 05.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Fabius Cato am Di Dez 08, 2009 10:26 pm

Natürlich du zum beispiel hast mich vor einem langweiligen Mittag bewahrt, der nur von der Arbeit und, er deutete leicht mit dem Kopf auf die Kellnerin, ihr unterbrochen worden wäre.Also bin ich dir was schuldig wenn dir langweilig ist kannst du mich unter dieser Nummer ereichen sagte er und schob ihr seine persönlich Visitenkarte zu.

( dachte ich mir doch das ich das irgendwo her kenne Razz einfach nur ein tolles Buch=
avatar
Fabius Cato

Anzahl der Beiträge : 544
Anmeldedatum : 03.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Amelie Brooks am Di Dez 08, 2009 10:32 pm

Mit einem Lächeln griff die Blonde in ihre Tasche und holte eine der unzähligen CDs heraus um die Visitenkarte in der Hülle zu verstauen. Dann riss sie ein kleines Stückchen aus ihrem Block heraus und kritzelte einige Zahlen darauf.
"Da du mich ebenfalls vor der Langeweile gerettet hast, ist es nur fair, wenn du auch meine Nummer bekommst.", meinte die Blonde und schob ihm den Zettel zu. Zwar war ihr Handy uralt, doch immerhin konnte man damit telefonieren und die Nummer war ihr vertrauter als irgendeine Andere.

[Jah :3 Auch wenn noch so viele Fragen offen sind, dass da bestimmt noch ein zwei Bände folgen xD]
avatar
Amelie Brooks

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 05.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Fabius Cato am Di Dez 08, 2009 10:38 pm

Der blonde Vampir steckte den Zetel in seinen Terminplan der er aus seiner Aktentasche gezogen hatte. Während er diesen wieder in seiner Tasche verstaute meinte er : Sieht so aus als hätten wir uns gegenseitig vor der Langeweile gerettet. War wohl Schicksal grinste er und nahm noch einen Schluck Wasser.

(Glaub ich auch; dauert aber leider immer so lange bis Kai Mayer ein Buch beendet)
avatar
Fabius Cato

Anzahl der Beiträge : 544
Anmeldedatum : 03.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Amelie Brooks am Di Dez 08, 2009 10:55 pm

"Nun, ob Fortuna ihre Finger im Spiel hatte, wage ich nicht zu bezweifeln.", entgegnete Amelie vergnügt und stützte den Kopf auf ihren Händen ab. Dabei streiften die blauen Kurz den Blick der Kellnerin, welche nun anscheinend Mittagspause machte. Ein amüsiertes Lächeln verweilte auf den Lippen von Brooks. An dieser Frau konnte man sich erstaunlich lange amüsieren.

[Ist das erste was ich von ihm gelesen habe, aber ne Freundin hat michs chon vorgewarnt Very Happy]
avatar
Amelie Brooks

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 05.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Fabius Cato am Mi Dez 09, 2009 6:56 am

Fabius wande leicht den Kopf und fing genau wie Amelie zuvor, beim Anblick von Nadin, an zu lächeln. Ja Fortuna war uns beiden wohl wohl gessonen, grinste er sie an.

(ja dauert echt immer lange/ sorry musste gestern off schlafen und so)
avatar
Fabius Cato

Anzahl der Beiträge : 544
Anmeldedatum : 03.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Charlie Swan am Mi Dez 09, 2009 6:31 pm

Charley parkte seinen Polizeiwagen neben dem Cafe und stieg danach aus. Er hatte sich die Mittagspause jetzt redlich verdient und wollte nicht noch länger sein Mittagessen hinauszögern. Er stieg aus und betrat den Laden.
avatar
Charlie Swan

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 09.12.09
Alter : 53

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Fabius Cato am Mi Dez 09, 2009 7:09 pm

Fabius sah kurz auf als ein weiterer Mann das Cafe betrat. Wand sich dann aber wieder seiner Gesprächspartnerin zu.
avatar
Fabius Cato

Anzahl der Beiträge : 544
Anmeldedatum : 03.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Bianca Swan am Do Dez 10, 2009 8:28 pm

(bc: Port Angeles-Flughafen)

Ich wusste nicht genau wie lange ich reglos auf dem Rücksitz gesessen hatte und einfach nur vor mich hin geträumt hatte. Das einzige woran ich mcih erinnern konnte war, das mein Traum nur aus schwarz und weiß bestanden hatte. Es war unheimlich, beinahe gespenstig. Eigentlich wollte ich einfach nur in Ruhe weiterschlafen, jedoch spielte mein Glück und der Fahrer da nicht mit. Wir hatten gerade das Ortsschild von Forks passiert, es regnete nicht mehr, doch ich hörte noch das leichte Spritzen von Wassertropfen unter den Autoreifen. Die Straße war also noch etwas feucht. Da hörte ich jedoch aufeinmal ein Hupen, ein greller Laut, der sich in mein Bewusstsein bohrte. Verwirrt hob ich den Kopf, blinzelte. Der Fahrer saß noch immer auf dem Fahrersitz, wir fuhren, doch ich merkte das irgendetwas absolut nicht stimmte. Was es war wusste ich jedoch erst, als wir an eine enge Kurve kamen und nicht abbogen. Nein, wir fuhren einfach weiter geradeaus. Vor uns lag ein Wald. Mehrere Bäume ragten in den Himmel, ihre Stämme waren dick und bestimmt auch unwahrscheinlich hart.
Ich schrie, beugte mich vor und rüttelte den Fahrer an der Schulter. Unter meinen Händen sackte er zusammen.
"Wachen sie auf!" Ich schrie ihn an, rüttelte so gut es eben mit dem Gurt um meinen Körper ging, an seiner Schulter. Er reagierte nicht. In mir breitete sich Panik aus. Ich hatte noch keinen Führerschein, den sollte ich erst nächsten Momant bekommen. Und auch so, wen ich jetzt durch das fahrende Auto klettern würde und wir tatsächlich an einen der Bäume prallen würden, wäre ich so gut wie tot. Ich entschloss mich dazu,zu versuchen dem Fahrer irgendwie zu helfen. Jedoch waren meine Überlegungen ein paar Sekunden zu spät. Ich blickte aus der Scheibe, blickte direkt auf einen der Bäume und dann wurde alles dunkel. Ich spürte noch wie mein Kopf gegen eine scharfe Kante prallte und ich glaubte meine Knochne knacken zu hören. Sollte mein Leben und das des Fahrers etwa so zu Ende gehen?
avatar
Bianca Swan

Anzahl der Beiträge : 444
Anmeldedatum : 09.12.09
Alter : 22
Ort : Münster

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Edward Cullen am Do Dez 10, 2009 8:51 pm

(bc: Forks Community Hospital)

"Ich fahre immer so schnell. Ich meine wen man schon so schnell mit einem Wagen fahren kann, sollte man das doch wohl auch ausnutzen. Sonst könnte man ja gleich laufen." Er grinste. "In unserem Fall auf jeden Fall" Trotzdem fuhr er seinem Vater zuliebe etwas langsamer.
avatar
Edward Cullen

Anzahl der Beiträge : 1405
Anmeldedatum : 30.11.09
Alter : 22
Ort : Münster

Benutzerprofil anzeigen http://catsvsdogs.forumieren.com/forum.htm

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Dr. Carlisle Cullen am Do Dez 10, 2009 8:57 pm

(bc: Forks Community Hospital)

Danke, Edward ...

Als der Wagen langsamer wurde, seufzte Carlisle erleichtert auf und wand seine Aufmerksamkeit der Strasse und der Umgebung zu. Sie fuhren die Strasse hinunter und bogen dann zwei mal ab. Nach ein paar Minuten erreichten sie die lange und kurvige Strasse, die quer durch den Wald führte. Plötzlich bemerkte Carlisle etwas an den Bäumen. Ein Taxi was deformiert an einer der Kiefern hing. Etwas Rauch stieg aus der Motorhaube und das Licht auf dem Dach, was eigentlich einen Fahrgast signalisierte, war aus und zerbrochen. Carlisle packte Edward am Oberarm. "Halt sofort an! Ein Unfall!" Sofort betete Carlisle alle Erste-Hilfe Maßnahmen im Kopf herunter und starrte angespannt auf das zerbeulte Auto, während Edward den Volvo abbremste.
avatar
Dr. Carlisle Cullen

Anzahl der Beiträge : 2052
Anmeldedatum : 07.12.09
Alter : 37
Ort : Home Sweet Home

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Edward Cullen am Do Dez 10, 2009 9:07 pm

Auch Edward blickte mit der Zeit interessiert in die Umgebung, während er in einigermaßen normalem Tempo die Landstraße entlang fuhr. Er bemerkte das Taxi noch bevor Carlisle ihn darauf aufmerksam machte. "Hoffentlich ist dem Fahrer und dem Fahrgast nichts allzu Schlimmes passiert" meinte er besorgt. Er wusste nicht wieso, doch es roch ganz schwach nach seiner Bella. Sie war es nicht, doch wahrscheinlich sogar jemand der mit ihr verwandt war...
Schnell parkte er am Straßenrand und stieg dann aus. Schnell wie der Blitz war er an dem Taxi angekommen. "Es sind zwei Personen Carlisle. Sie sind ohnmächtig, ich kann ihrer beider Gedanken nicht hören"
avatar
Edward Cullen

Anzahl der Beiträge : 1405
Anmeldedatum : 30.11.09
Alter : 22
Ort : Münster

Benutzerprofil anzeigen http://catsvsdogs.forumieren.com/forum.htm

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Dr. Carlisle Cullen am Do Dez 10, 2009 9:17 pm

Auch Carlisle stieg aus dem silbernen Wagen. Er riss seinen Koffer von der Rückbank, sprang über die Leitplanke und raste zu erst zu der jungen Frau, die auf quer auf der Rückbank lag. Er riss die Tür auf. "Edward," rief er seinem Sohn zu. "Sieh nach dem Fahrer!"
Carlisle kletterte halb in den Innenraum des gelben Taxis. "Miss," rief er leise. "Hören sie mich?" Obwohl Edward ihm bereits gesagt hatte, dass sie ohnmächtig war, tastete der Arzt nach dem Puls am Hals.

So weit so gut ...

Er sah eine Platzwunde an der Stirn, doch auf den ersten Blick keine weiteren äußerlichen Verletzungen. Carlisle packte die junge Frau unter den Armen und zog sie sachte von der Rückbank und schließlich auf das Gras neben dem Wagen.

Sie hat Ähnlichkeit mit Bella ...
avatar
Dr. Carlisle Cullen

Anzahl der Beiträge : 2052
Anmeldedatum : 07.12.09
Alter : 37
Ort : Home Sweet Home

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stadtzentrum

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 12 von 15 Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13, 14, 15  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten