Wohnzimmer

Seite 5 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Re: Wohnzimmer

Beitrag von Dr. Carlisle Cullen am Mi Dez 23, 2009 7:17 pm

Carlisle stand am Kamin und hatte versucht Bianca nicht bei ihrem Telefonat zu zuhören. Die Betonung liegt auf versucht ...
Er hatte natürlich die Präsenz eines anderen Vampirs vor dem Haus wahr genommen, aber Sarfina war schneller gewesen und hatte sich scheinbar schon der Sache angenommen. Der Fremde war weg und Sarfina auch!
avatar
Dr. Carlisle Cullen

Anzahl der Beiträge : 2052
Anmeldedatum : 07.12.09
Alter : 37
Ort : Home Sweet Home

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohnzimmer

Beitrag von Esme Cullen am Mi Dez 23, 2009 8:26 pm

[Sry, hab ein bisschen den Anschluss verpasst

Carlisle stand am Kamin. Ich merkte dies gar nicht, so war ich in Gedanken versunken. Ich schreckte hoch, als Bianca auflegte. Ich trat neben Carlisle.

_________________
Sigi im Umbau! Seid gespannt, was euch erwartet!
avatar
Esme Cullen
Vampirmami ~ Liebenswürdige Admina

Anzahl der Beiträge : 316
Anmeldedatum : 30.11.09

Benutzerprofil anzeigen http://das-twilight-rpg-2.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Wohnzimmer

Beitrag von Dr. Carlisle Cullen am Mi Dez 23, 2009 9:00 pm

Carlisle sah kurz zu Bianca und dann seiner Frau in die wunderschönen Augen.
"Schatz, das ist doch in Ordnung, wenn Bianca hier schläft, oder," fragte er leise. Auch wenn er wusste, dass seine neue Kollegin ihn vom Sofa aus hören würde.
avatar
Dr. Carlisle Cullen

Anzahl der Beiträge : 2052
Anmeldedatum : 07.12.09
Alter : 37
Ort : Home Sweet Home

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohnzimmer

Beitrag von Esme Cullen am Mi Dez 23, 2009 9:14 pm

Auch ich blickte Carlisle iin seine goldenen Augen. Schatz, von wem stammt die Idee hauptsächlich? Natürlich habe ich nichts dagegen!''. Ich freute mich sogar darüber, dass ich Bianca einen Gefallen tun konnte, bzw. mal wieder gutes zu tun.

_________________
Sigi im Umbau! Seid gespannt, was euch erwartet!
avatar
Esme Cullen
Vampirmami ~ Liebenswürdige Admina

Anzahl der Beiträge : 316
Anmeldedatum : 30.11.09

Benutzerprofil anzeigen http://das-twilight-rpg-2.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Wohnzimmer

Beitrag von Dr. Carlisle Cullen am Mi Dez 23, 2009 9:21 pm

[ich überleg grad was wir zwei machen könnten ... die anderen sind ja nicht da, also schon, aber die können nicht reden, lach]
avatar
Dr. Carlisle Cullen

Anzahl der Beiträge : 2052
Anmeldedatum : 07.12.09
Alter : 37
Ort : Home Sweet Home

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohnzimmer

Beitrag von Esme Cullen am Mi Dez 23, 2009 9:27 pm

[anscheinend nicht...]

_________________
Sigi im Umbau! Seid gespannt, was euch erwartet!
avatar
Esme Cullen
Vampirmami ~ Liebenswürdige Admina

Anzahl der Beiträge : 316
Anmeldedatum : 30.11.09

Benutzerprofil anzeigen http://das-twilight-rpg-2.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Wohnzimmer

Beitrag von Bianca Swan am Mi Dez 23, 2009 9:49 pm

Ich blickte kurz zu Carlisle und Esme hinüber. Die beiden hatten es gut. Sie waren zusammen. Für immer und ewig. Doch ich und Stephan? Manchmal glaubte ich, wir beide würden zusammen nicht glücklich werden.Auf jeden Fall nicht richtig...
Ich fummelte noch einmal mein Handy aus meiner Hosentasche und tippte teilnahmslos auf dem Display herum. Ich durchstöberte meine Nachrichten. Sie alle waren von Stephan.
Als ich meinen Namen hörte, blickte ich noch einmal zu Carlisle und Esme hinüber. Sie waren echt nett. Das ich hier schlafen durfte, war einfach nur toll.
avatar
Bianca Swan

Anzahl der Beiträge : 444
Anmeldedatum : 09.12.09
Alter : 22
Ort : Münster

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohnzimmer

Beitrag von Dr. Carlisle Cullen am Mi Dez 23, 2009 9:58 pm

"Bianca, gehts dir gut," fragte Carlisle sorgenvoll und lehnte sich mit dem Unterarm auf den Kamin.
avatar
Dr. Carlisle Cullen

Anzahl der Beiträge : 2052
Anmeldedatum : 07.12.09
Alter : 37
Ort : Home Sweet Home

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohnzimmer

Beitrag von Bianca Swan am Mi Dez 23, 2009 10:02 pm

Ich träumte so vor mich hin, das ich Carlisles Frage erst kapierte, als bereits eine ganze Weile vergangen war. Erst jetzt merkte ich wie ich die beiden anstarrte. Eilig senkte ich den Blick.
"Ähm....Ja. Sicher"
Ich hoffte das meine Stimme nicht das wiedergab, was ich tatsächlich fühlte. Ich fühlte mich nämlich schrecklich. Wie ein Stein. Mein Hals schmerzte, ich hatte Kopfschmerzen und nun auch noch Liebeskummer. Wen man es überhaupt so nennen durfte. Ich sank gegen die Lehne des Sofas und lehnte meinen Kopf gegen eins der Kissen. Erneut überrollten mich die Gedanken. Was wen ich tatsächlich ein Vampir werden musste um leben zu können? Wen man mich vor die Wahl stellen würde? Wie würde ich mich entscheiden? Es war unglaublich, ich stellte mir tatsächlich die Frage ob ich lieber sterben wollte als einer von ihnen zu werden. Mein Blick schweifte zu Esme. Dann zu Carlisle. Zu Emmett und Edward. Sie alle hatten sich für ein Leben als Vampir entscheiden. Das dachte ich auf jeden Fall....
Langsam senkte ich wieder meinen Blick. Mein Handy rutschte mir aus der Hand, doch ich fing es auf, bevor es den Boden berühren konnte.Ich steckte es zurück in meine Hosentasche. Dann sackte ich noch ein Stückchen weiter auf dem Sofa zusammen.Meine Augen fielen zu.
avatar
Bianca Swan

Anzahl der Beiträge : 444
Anmeldedatum : 09.12.09
Alter : 22
Ort : Münster

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohnzimmer

Beitrag von Esme Cullen am Do Dez 24, 2009 2:06 pm

Ich war mir nicht sicher, ob es Bianca gut ging. Sie wirkte irgendwie bedrückt.
Plötzlich fiel ihr fast das Handy aus ihrer Hand. Aber sie fing es zum Glück wieder. Dann aber sackte sie in sich zusammen und schloss die Augen. Leicht erschrocken blickte ich verständnislos zu Carlisle.

_________________
Sigi im Umbau! Seid gespannt, was euch erwartet!
avatar
Esme Cullen
Vampirmami ~ Liebenswürdige Admina

Anzahl der Beiträge : 316
Anmeldedatum : 30.11.09

Benutzerprofil anzeigen http://das-twilight-rpg-2.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Wohnzimmer

Beitrag von Bella Swan am Fr Dez 25, 2009 1:13 pm

Mit einem Seufzen winkte sie ihm hinterher. Er hatte wieder ihren geburtstag erwähnt! Hätte er sich das nicht denken können? Schließlich wusste er doch alles über die Cullens, oder etwa doch nicht? Bella hatte keine Ahnung, aber sie nahm ihr Handy und wählte Edwards rufnummer. Sie machte sich Sorgen, wieso meldetete er sich nicht bei ihr?

_________________

avatar
Bella Swan
Mensch ~ Nervtötende Admina

Anzahl der Beiträge : 552
Anmeldedatum : 28.11.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohnzimmer

Beitrag von Edward Cullen am Fr Dez 25, 2009 6:48 pm

Edward hatte sich mittlerweile seine Socke und den Schuh wieder angezogen. Das hatte sich zwar als etwas schwierig und auch etwas schmerzhaft herausgestellt, aber er hatte es einfach ignoriert. Er wollte zu Bella und zwar sofort. Er sah noch einmal kurz zu Bianca hinüber, die nun auf dem Sofa zusammen gesunken war. Sie hatte die Augen geschlossen.
"Keine Sorge Esme, sie schläft nur." meinte er in Richtung seiner Mutter, die sofort sorgenvoll zu Carlisle gesehen hatte.
"Und ich geh jetzt zurück zu Bella. Ich muss ihr nämlich noch mein Geschenk übergeben" Er grinste. In diesem Moment vibrierte sein Handy. Er zog es hervor und blickte auf das Display. Dann lächelte er und ging dran. " Bella....."
avatar
Edward Cullen

Anzahl der Beiträge : 1405
Anmeldedatum : 30.11.09
Alter : 22
Ort : Münster

Benutzerprofil anzeigen http://catsvsdogs.forumieren.com/forum.htm

Nach oben Nach unten

Re: Wohnzimmer

Beitrag von Esme Cullen am Fr Dez 25, 2009 7:32 pm

''Ach so'', murmelte ich fast unhörbar. Ich und meine übersorgten Sorgen.... Müde schütelte ich den Kopf. Sobald Edward sein Gespräch beendet hatte, sagte ich ihm: ''Pass auf deinen Fuss auf, damit du es nicht verschlimmerst''. Ich befolgte Bianca's Beispiel und lehnte mich an Carlisle, um kurz die Augen zu schliessen. Ich fühlte mich seltsamerweise ebenfalls müde.


Zuletzt von Esme Cullen am Fr Dez 25, 2009 7:50 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Sigi im Umbau! Seid gespannt, was euch erwartet!
avatar
Esme Cullen
Vampirmami ~ Liebenswürdige Admina

Anzahl der Beiträge : 316
Anmeldedatum : 30.11.09

Benutzerprofil anzeigen http://das-twilight-rpg-2.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Wohnzimmer

Beitrag von Bella Swan am Fr Dez 25, 2009 7:48 pm

Er nahm ab, mehr als 'Bella' sagte er wie immer nicht. "Edward? Wo bist du? Was machst du? Wieso dauert das solange? Gehts dir gut? Ist was mit dem Wagen? oder mit Carlisle? [...] Edward?" Diesmal machte sie sich wirklich sorgen. Er war bestimmt schon eine Stunde weg, eigentlich hätte man bei seinen 210 Pferdestärken von Port Angeles nach Forks und wieder zurück nicht länger als ne Halbe stunde gebraucht. Wahrscheinlich war er sogar noch schneller gefahren, an seinem Wagen würde es schließlich nicht liegen...

_________________

avatar
Bella Swan
Mensch ~ Nervtötende Admina

Anzahl der Beiträge : 552
Anmeldedatum : 28.11.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohnzimmer

Beitrag von Edward Cullen am Fr Dez 25, 2009 7:53 pm

"Ganz ruhig, Liebste. Ich bin noch bei mir zuhause, aber ich komme gleich zu dir. Ich war ein bisschen unvorsichtig, deshalb hat es solange gedauert. Aber mach dir bitte keine Sorgen. Es geht mir gut, genauso wie Carlisle" Er redete mit ruhiger Stimme auf sie ein, während er sich im Wohnzimmer nach seinem Autoschlüssel umguckte. Er wollte endlich los. Nach ein paar Sekunden hatte er den Schlüssel gefunden und steckte ihn sich in die Hosentasche."Ich komme jetzt zu dir Bella. Dann werde ich dir alles erklären.Einverstanden?"
avatar
Edward Cullen

Anzahl der Beiträge : 1405
Anmeldedatum : 30.11.09
Alter : 22
Ort : Münster

Benutzerprofil anzeigen http://catsvsdogs.forumieren.com/forum.htm

Nach oben Nach unten

Re: Wohnzimmer

Beitrag von Bella Swan am Sa Dez 26, 2009 9:22 pm

Kurz wollte sie ihn weiter mit Fragen bombadieren. Unvorsichtig?
Edward Cullen? Unvorsichtig? Was meinte er nur damit? Was wäre das chlimmste, was passiert sein konnte? Er sprach ruhig, wie immer - Keine Anzeichen von irgendwelchen Traumas ((Pl. von Trauma xD?)) Doch dann sagte er, er würde jetzt zu ihr kommen, Bella schloss die Augen und lächelte. Und er würde ihr alles erklären. Schlagartig riss Bella ihre Augen weider auf, also war es doch schlimmer, als sie dachte??!! Sie schnappte nach Luft, beim Klang seiner stimmte, die sie seit mehr als 60 Minuten nicht gehört hatte, hatte sie das Atmen mal wieder vergessen. Reiß dich Zusammen, Blöde Kuh!, giftete sie sich selbst an. "O-okay, bis gleich...?!"

_________________

avatar
Bella Swan
Mensch ~ Nervtötende Admina

Anzahl der Beiträge : 552
Anmeldedatum : 28.11.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohnzimmer

Beitrag von Edward Cullen am Sa Dez 26, 2009 11:44 pm

Edward spürte das sie sich Sorgen machte. Gewaltige Sorgen.
"Bella. Atmen!" erinnerte er sie, als er hörte wie sie geräuschvoll nach Luft schnappte. Wieso musste sie das nur immer vergessen? Er lächelte in den Hörer. Süß...
"Ja, bis gleich. Ich beeil mich. Ich liebe dich" Er hauchte die Wörter in das Handy. Dann legte er auf. Er steckte sich das Handy wieder zurück in die Hosentasche und wandte sich dann nochmal kurz an seine Familie. "Ich fahr dann jetzt." Er hob kurz die Hand und verließ dann den Raum. Edward ging zu seinem Auto, schloss es auf und fuhr los in Richtung Port Angeles.

*tbc. Port Angeles-Buchladen*
avatar
Edward Cullen

Anzahl der Beiträge : 1405
Anmeldedatum : 30.11.09
Alter : 22
Ort : Münster

Benutzerprofil anzeigen http://catsvsdogs.forumieren.com/forum.htm

Nach oben Nach unten

Re: Wohnzimmer

Beitrag von Emmett Cullen am Mo Dez 28, 2009 7:46 pm

"So, was machen wir jetzt? Edward ist weg...die anderen auch. Nur noch wir vier." Verdammt! Das Telefongespräch! Er hatte vergessen es Edward und carlisle zu sagen. "Mum, Dad, ich muss Edward folgen. Ich muss ihm etwas wichtiges sagen!", sagte er noch, währernd er aufstand und in die Garage rannte.
Wir werden kommen, und Bella töten
hatte Marcus Volturi gesagt. Und dort draußen war Felix Volturi! Hoffentlich komme ich nicht zu spät!

tbc: Port angeles-Buchladen

_________________
Bist du mein Freund? Bist du Edwards Freund? Bist du Carlisles Freund? Bist du Alice` Freund? Bist du Esmes Freund? Bist du Rose` Freund? Bist du Bellas Freund? Bist du Biancas Freund? Dann hab keine Angst.

Bist du Sadistisch? Dann hab Angst!
avatar
Emmett Cullen
Moderator auf Probe

Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 13.12.09
Alter : 20
Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen http://www.cerion.forumieren.de/forum.htm

Nach oben Nach unten

Re: Wohnzimmer

Beitrag von Dr. Carlisle Cullen am Di Dez 29, 2009 7:17 pm

"Emmett, warte was-" Doch es war schon zu spät. Emmett war in die Garage gestürzt, ohne Carlisle und Esme zu erklären was passiert war. Carlisle löste sich vom Kamin und war in Sekunden an der Tür, nur um sie aufzureißen und zu sehen, wie die Rücklichter des Jeeps vor seinen Augen verschwanden. Er schloss die Tür wieder leise, die er eigentlich zu knallen wollte.
Er ging zu Bianca und betrachtete sie einen Moment eingehend. Sie schlief. Carlisle nahm eine Decke und legte sie über die junge Frau, die seine neue Kollegin im Krankenhaus war.
avatar
Dr. Carlisle Cullen

Anzahl der Beiträge : 2052
Anmeldedatum : 07.12.09
Alter : 37
Ort : Home Sweet Home

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohnzimmer

Beitrag von Bianca Swan am Di Dez 29, 2009 7:24 pm

Ich erwachte aus meinem traumlosen Schlummer. Blinzelnd hob ich den Kopf von dem Sofa und blickte mich im Raum um. Zum Glück erinnerte ich mich sofort wo ich war, den sonst hätte ich jetzt wahrscheinlich Panik geschoben. Über mich war eine Decke bereitet worden. Ich blickte Carlisle, der vor meinem Sofa stand leicht lächelnd an. "Danke sehr" Dann streckte ich mich kurz und blickte zu den großen Fenstern. Es war morgens. Das hieß dann wohl ab zur Arbeit. "Carlisle, ich müsste gleich zur Arbeit...Was ist mit dir? Wann musst du arbeiten?" fragte ich ihn dann und setzte mich auf. Die Decke legte ich ordentlich gefaltet zur Seite.
avatar
Bianca Swan

Anzahl der Beiträge : 444
Anmeldedatum : 09.12.09
Alter : 22
Ort : Münster

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohnzimmer

Beitrag von Dr. Carlisle Cullen am Di Dez 29, 2009 7:34 pm

Obwohl er wusste, wie spät es war, war Carlisle ihrem Blick zu der Uhr gefolgt. Er war Duschen gewesen und hatte sich umgezogen. Ein Hemd in seiner Lieblingsfarbe Blau, darüber eine Krawatte, schwarze Hosen. Der Koffer stand bereits gepackt an der Tür."Ja, wir müssten in einer halben Stunde los," sagte er schmunzelnd. Aus der Küche hörten sie Geklappere von Tellern und Tassen. Carlisle wand seinen Kopf kurz in die Richtung, dann sah er wieder Bianca an. "Ehm, wie geht es dir denn? Bist du sicher, dass du schon wieder arbeiten kannst," fragte der Arzt mit Besorgnis in seiner Stimme. Er ließ sich auf dem Glastisch nieder und musterte Bianca eingehend.

Mit welchem Wagen fahren wir eigentlich ... Verdammt, Jasper hat immer noch meinen Wagen! ... Aber wir könnten mit dem BMW ...
avatar
Dr. Carlisle Cullen

Anzahl der Beiträge : 2052
Anmeldedatum : 07.12.09
Alter : 37
Ort : Home Sweet Home

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohnzimmer

Beitrag von Bianca Swan am Di Dez 29, 2009 7:41 pm

"Ne halbe Stunde, okay" meinte ich und nickte. Da blieb mir ja noch genug Zeit um mich wieder frishc zu machen, doch ich hatte ein kleines Problem. Meine Klamotten... "Ähm Carlisle, ich hab da ein winziges Problem.Meine Klamotten sind bei Charlie zuhause, doch ich denke nicht das wir es schaffen innerhalb von dieser halben Stunde dort vorbeizufahren,oder?" Ich blickte ihn zögerlich an. Bei seiner Frage ob es mir gut ging schmunzelte ich. "Keine Sorge, mir geht es super. Die Arbeit ist mein Leben, ich werde mich durch den Vorfall gestern nicht davon abbringen lassen." Ich lächelte und blickte dann auch kurz in die Richtung aus der das Geklapper von Tellern und Tassen zu hören war. Ich hatte Hunger.
avatar
Bianca Swan

Anzahl der Beiträge : 444
Anmeldedatum : 09.12.09
Alter : 22
Ort : Münster

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohnzimmer

Beitrag von Dr. Carlisle Cullen am Di Dez 29, 2009 7:50 pm

Carlisle überlegte kurz und schätzte Biancas Größe ab.
"Ich denke, Esme könnte dir was leihen," sagte er dann lächelnd. "Aber erst mal solltest du was essen. Ärztliche Anordnung, die unbedingt befolgt werden muss!"
Er ging in die Küche, um zu sehen wie weit seine wunderbare Frau mit Biancas Früstück war und um sie nach passenden Anziehsachen für Bianca zu fragen. Nach ein paar Sekunden kam er zurück und trug ein volles Tablett zum Esstisch. Er zog einen Stuhl zurück und wies mit dem Kopf in seine Richtung.
"Alles für dich," sagte er dann grinsend.
avatar
Dr. Carlisle Cullen

Anzahl der Beiträge : 2052
Anmeldedatum : 07.12.09
Alter : 37
Ort : Home Sweet Home

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohnzimmer

Beitrag von Bianca Swan am Di Dez 29, 2009 7:59 pm

"Danke" sagte ich lächelnd, als Carlisle meinte das Esme mir vielleicht etwas leihen könnte. Ich wunderte mich wieder einmal wie man nur so freundlich sein konnte. Es war ein Wunder....
"Wie sie wünschen, Dr. Cullen" schmunzelte ich dann und sah Carlisle hinterher, wie er in der Küche verschwand. Er brauchte nicht lange, den schon ein paar Sekunden später kam er wieder ins Wohnzimmer, beladen mit einem vollen Tablett. Er wies mich an, mich an den Esstisch zu setzen. Ich schüttelte lächelnd den Kopf und stand dann auf. Ich trat zum Esstisch und ließ mich dann auf dem Stuhl nieder. Dann blickte ich auf das Essen. "Wow, das sieht echt lecker aus" staunte ich dann. "Danke Esme!" rief ich in Richtung Küche, ehe ich langsam anfing zu essen.
avatar
Bianca Swan

Anzahl der Beiträge : 444
Anmeldedatum : 09.12.09
Alter : 22
Ort : Münster

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohnzimmer

Beitrag von Dr. Carlisle Cullen am Di Dez 29, 2009 8:09 pm

Carlisle hatte die Hände auf der Tischplatte gefaltet und sah Bianca beim Essen zu. Manchmal beneidete er die Menschen! Sie konnten Essen, Weinen und viele andere Dinge, die er und Seinesgleichen nicht mehr konnten. Er musste das so hinnehmen, ob er wollte oder nicht. Das war sein Schicksal und das seiner Familie und vielen anderen Vampiren! Nicht zu vergessen, die Unsterblichkeit, die ihm aufgebahrt wurde. Wenn man ewig lebt und nie älter wird, sieht man zwangsläufig andere "Menschen" dahin scheiden. Leute, die man kennt und liebt! Freunde, aber auch Feinde!
Das war der Preis der Unsterblichkeit ... Carlisle sah wieder Bianca an, die sich über das Frühstück her machte. "Ich hoffe, es schmeckt dir?"



[Mein Gott, war ich jetzt phylosophisch, lol ...]
avatar
Dr. Carlisle Cullen

Anzahl der Beiträge : 2052
Anmeldedatum : 07.12.09
Alter : 37
Ort : Home Sweet Home

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohnzimmer

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten