Forks Community Hospital

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Forks Community Hospital

Beitrag von Dr. Gerandy am Di Dez 08, 2009 4:58 pm

avatar
Dr. Gerandy

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 08.12.09
Alter : 74
Ort : variiert, zz. Forks

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Forks Community Hospital

Beitrag von Dr. Carlisle Cullen am Di Dez 08, 2009 5:11 pm

Seufzend ging ich durch die Gänge des Krankenhauses. Während ich lief, warf ich einen prüfenden Blick auf mein Clipboard, um zu sehen, welchen Patienten ich als nächstes hatte. Als ich um die nächste Ecke bog, sah ich meinen Kollegen, Dr. Gerandy etwas weiter hinten stehen, der sich mit einer der Schwestern unterhielt. Mit der freien Hand rückte ich meine blaue Krawatte zu recht und ging grinsend auf ihn zu.
avatar
Dr. Carlisle Cullen

Anzahl der Beiträge : 2052
Anmeldedatum : 07.12.09
Alter : 37
Ort : Home Sweet Home

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Forks Community Hospital

Beitrag von Dr. Gerandy am Di Dez 08, 2009 5:19 pm

Gerandy gab der Schwester den Schnellhefter zurück, den sie ihm zuvor für einige ausständige Unterschriften zukommen hat lassen. Die Schwester drehte sich um und der Doktor nickte zufrieden. Nachdem er wieder zurück zu seinem Schreibtisch gehenwollte, sah er seinen neuen Kollegen Dr. Cullen, der gerade auf ihn zukam.
avatar
Dr. Gerandy

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 08.12.09
Alter : 74
Ort : variiert, zz. Forks

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Forks Community Hospital

Beitrag von Dr. Carlisle Cullen am Di Dez 08, 2009 5:24 pm

Ich blieb vor Dr. Gerandy stehen und streckte ihm zur Begrüßung die rechte Hand entgegen. "Wie geht es ihnen," fragte ich grinsend. "Ich hoffe sie haben sich gut bei uns eingelebt und wollen nicht gleich schon wieder weg!"
Er lächelte. Ich fuhr fort. "Hat man ihnen schon alles gezeigt oder brauchen sie Hilfe," fragte ich höflich und war sehr froh, dass ich etwas mehr Unterstützung bekommen hatte.
avatar
Dr. Carlisle Cullen

Anzahl der Beiträge : 2052
Anmeldedatum : 07.12.09
Alter : 37
Ort : Home Sweet Home

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Forks Community Hospital

Beitrag von Dr. Gerandy am Di Dez 08, 2009 5:32 pm

Mit leicht verwirrten Blick sah er Dr. Cullen an. Immerhin war Gerandy schon mehrere Jahre hier Chefarzt und verstand nicht so ganz, warum ihm sein Kollege anbot ihn herumzuführen. Um nicht unhöflich zu wirken grinste er Cullen an, gab ihm die Hand und sagte: "Ich finde mich sehr gut zurecht, Kollege. Aber danke für ihr Angebot."
avatar
Dr. Gerandy

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 08.12.09
Alter : 74
Ort : variiert, zz. Forks

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Forks Community Hospital

Beitrag von Dr. Carlisle Cullen am Di Dez 08, 2009 5:47 pm

"Kein Problem," sagte ich und schüttelte etwas irritiert den Kopf. In letzter Zeit war ich etwas vergesslich geworden und der Stress hier auf der Arbeit war auch nicht das gelbe vom Ei.
Ich lächelte ihn wieder an und meine Zähne blitzten im Neonlicht der Deckenlampen. Schnell warf ich einen Blick auf die Uhr, nur um zu sehen, dass es an der Zeit für einen meiner Patienten war.
"Ich muss dann auch schon wieder weiter," sagte ich und warf wieder einen Blick auf mein Clipboard. "Sie wissn ja, wo sie mich finden, Doktor!"
avatar
Dr. Carlisle Cullen

Anzahl der Beiträge : 2052
Anmeldedatum : 07.12.09
Alter : 37
Ort : Home Sweet Home

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Forks Community Hospital

Beitrag von Dr. Gerandy am Di Dez 08, 2009 5:51 pm

"Selbstverständlich, Kollege. Ich muss aber jetzt noch schnell ins Labor und einige Proben analysieren."
Bevor Dr. Cullen etwas weiteres sagen konnte, meinte Gerandy: "Machen Sie sich keine Mühe, Kollege. Ich finde das Labor auch alleine."
Er nickte Cullen noch schnell zu und ging dann zum Stiegenabgang.
avatar
Dr. Gerandy

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 08.12.09
Alter : 74
Ort : variiert, zz. Forks

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Forks Community Hospital

Beitrag von Dr. Carlisle Cullen am Di Dez 08, 2009 5:55 pm

Ich wartete bis er die Treppe hinunter gestiegen war, dann schüttelte ich wieder frustriert den Kopf. Ich ging weiter den Flur entlang und wurde dann von einem anderen Kollegen aufgehalten, der mir sagte, dass meinen Notfall ein anderer Arzt übernommen hätte. Gut, dachte ich und betrat dann mein Büro.
avatar
Dr. Carlisle Cullen

Anzahl der Beiträge : 2052
Anmeldedatum : 07.12.09
Alter : 37
Ort : Home Sweet Home

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Forks Community Hospital

Beitrag von Dr. Gerandy am Di Dez 08, 2009 6:00 pm

Im Labor angekommen sah Gerandy zu seinen Blutproben hinüber die er in der letzten Woche mehreren Leuten abgenommen hatte. Er setzte sie in das ultra moderne Analysegerät, dass sich das Krankenhaus vor einigen Wochen neu gekauft hatte, ein und ließ die Struktur des Blutes analysieren. Zu seinem Bedauern fand er aber keinerlei Abnormitäten. Obwohl er meinte, dass wenigsten die letzte Probe entsprechende Speichelenzyme aufweisen würde, die darauf deuteten, dass es sich um einen Vampir handeln musste, waren dennoch alle negativ. Gerandy klopfte wütend auf den Tisch.
avatar
Dr. Gerandy

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 08.12.09
Alter : 74
Ort : variiert, zz. Forks

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Forks Community Hospital

Beitrag von Dr. Carlisle Cullen am Di Dez 08, 2009 6:09 pm

Grübelnd sass ich hinter meinem Schreibtisch. Die Kaffeemaschine knatterte vor sich hin und ich ging an meinem Notebook einige Daten durch. Vielleicht war es nur Einbildung, aber Gerandy kam mir merkwürdig vor. Ich stand auf, als der Kaffee durchgelaufen war und füllte meine Tasse. Blut wäre mir zwar lieber gewesen, aber Kaffee musste es auch tun. Ich trank einen Schluck und setzte mich wieder. Vielleicht würde ich gleich mal in das Labor gehen und sehen was mein Chefarzt so trieb. Die letzten Tage tat er doch sehr geheimnisvoll... und irgendwas riet mir, dass ich mich in acht nehmen sollte!
avatar
Dr. Carlisle Cullen

Anzahl der Beiträge : 2052
Anmeldedatum : 07.12.09
Alter : 37
Ort : Home Sweet Home

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Forks Community Hospital

Beitrag von Dr. Gerandy am Di Dez 08, 2009 6:16 pm

Gerandy wollte die Hoffung noch nicht aufgeben. Mittels einiger Lösungen probierte er das Blut noch ein wenig anzureichern um dann eine Thrombozyten-Analyse zu versuchen. Als dies aber auch keine Ergebnisse brachte biss er sich entnervt auf die Unterlippe und stellte das Blut zurück in das Behältnis.
avatar
Dr. Gerandy

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 08.12.09
Alter : 74
Ort : variiert, zz. Forks

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Forks Community Hospital

Beitrag von Dr. Carlisle Cullen am Di Dez 08, 2009 6:25 pm

Erst jetzt fiel mir wieder ein, dass Edward diese Nacht nicht zu Hause gewesen war. Na gut, er konnte ja kommen und gehen wie es ihm gefiel, aber eine kleine Nachricht an Esme oder mich, wäre schon schön gewesen ...
Ich zog mein Handy aus der Hosentasche, klappte es auf und wählte durch die Kurzwahlfunktion seine Nummer.

Telefonat mit Edward:

Ich stöhnte. "Okay, schon gut," sagte ich dann müde. "Aber ein Auto brauche ich, Edward! ... Ach und ..." Ich lauschte kurz den Geräuschen auf dem Flur, bevor ich das Handy wieder an mein Ohr hielt. "Wenn du her kommst, sei etwas vorsichtig," sagte ich nervös und leise. "Dr. Gerandy ist etwas merkwürdig in letzter Zeit. Ich glaube er ahnt irgendetwas ... Und wie wollen ja nicht auffallen. Bis nachher, Edward!"
Okay," sagte ich leise. "Tu mir den Gefallen und sag das nächste Mal Esme oder mir bitte Bescheid, okay? Warum sagt Jasper eigentlich nicht, dass er mein Auto hat? ... Und wenn er meinen Mercedes hat, habt ihr mir einen Wagen hier auf den Parkplatz gestellt, damit ich nachher nach Hause komme?"
Hoffentlich ... Ich habe heute keine große Lust zu laufen ...
Ich trank noch einen Schluck Kaffee ... Ich muss unbedingt nachher jagen gehen ....

Bitte keine Doppel-/Dreifachposts, Editierfunktion nutzen Wink
avatar
Dr. Carlisle Cullen

Anzahl der Beiträge : 2052
Anmeldedatum : 07.12.09
Alter : 37
Ort : Home Sweet Home

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Forks Community Hospital

Beitrag von Dr. Carlisle Cullen am Di Dez 08, 2009 8:01 pm

Ich tippte auf der Tastatur meines Notebooks herum und machte mir wieder Gedanken über meinen Chefarzt. Der Kaffee war inzwischen auch kalt geworden!
So ein Mist ...
Gähnend füllte ich die Formulare aus und sah dann auf mein Clipboard.
avatar
Dr. Carlisle Cullen

Anzahl der Beiträge : 2052
Anmeldedatum : 07.12.09
Alter : 37
Ort : Home Sweet Home

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Forks Community Hospital

Beitrag von Edward Cullen am Di Dez 08, 2009 8:07 pm

(cf: Port Angeles-Buchladen)

Bereits ein paar Minuten später fuhr Edward mit seinem Volvo auf den Parkplatz des Krankenhauses. Er parkte sich auf den Platz von Carlisle. Das Nummernschild stimmte zwar nicht überein, doch mit ein paar kurzen Worten an der Reception würde auch das schnell geklärt sein. Kein Problem also.
Edward stieg aus seinem Wagen aus, schloss ab und steckte sich den Schlüssel dann in die Hosentasche. Während er über den Parkplatz gen Eingang ging sahen ihm ein paar Mädchen hinterher, er beachtete sie noch nicht einmal. An der Reception stoppte er kurz, klärte die Sache mit dem Wagen und ging dann in die Richtung in der das Büro seines Vaters lag. Dort angekommen klopfte er, wie ein ganz gewöhnlicher Mensch und wartete dann. Wie ätzend...
avatar
Edward Cullen

Anzahl der Beiträge : 1405
Anmeldedatum : 30.11.09
Alter : 23
Ort : Münster

Benutzerprofil anzeigen http://catsvsdogs.forumieren.com/forum.htm

Nach oben Nach unten

Re: Forks Community Hospital

Beitrag von Dr. Carlisle Cullen am Di Dez 08, 2009 8:12 pm

Es klopfte. Immer noch auf den Bildschirm meines Notebooks fixiert rief ich "JA!"

Natürlich wusste ich wer es war. Ich hatte Edward bereits gerochen, noch bevor er um die Ecke gebogen war. Aber wir wollten ja nicht auffallen.
avatar
Dr. Carlisle Cullen

Anzahl der Beiträge : 2052
Anmeldedatum : 07.12.09
Alter : 37
Ort : Home Sweet Home

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Forks Community Hospital

Beitrag von Edward Cullen am Di Dez 08, 2009 8:20 pm

Noch bevor sein Vater das Ja richtig ausgesprochen hatte stieß Edward mit Schwung die Büro-Tür auf. Dabei wehte er sogleich ein paar Unterlagen, die geordnet auf dem Mahagoni Schreibtisch gelegen hatte auf, sie flogen gen Boden. Schnell schloß Edward die Tür hinter sich, raste in die Mitte des Raumes und fing die Blätter auf, jedes Blatt einzelnd. Dann legte er sie wieder geordnet auf ihren Platz und sah seinen Vater entschuldigend an. "Ich hab nur kein gutes Gefühl dabei Bella von Jasper beschützen zu lassen.Sie hat sich ja schon halb tot gefroren, als ich weg gefahren bin"
avatar
Edward Cullen

Anzahl der Beiträge : 1405
Anmeldedatum : 30.11.09
Alter : 23
Ort : Münster

Benutzerprofil anzeigen http://catsvsdogs.forumieren.com/forum.htm

Nach oben Nach unten

Re: Forks Community Hospital

Beitrag von Dr. Carlisle Cullen am Di Dez 08, 2009 8:23 pm

Ich hob beschwichtigend die Hände. "Okay, du kannst sofort wieder verschwinden," sagte ich und ordnete schnell die Blätter zusammen, die durch den Windstoß auf meinem Schreibtisch herumgewirbelt worden waren. "Alles okay bei dir? ... Wieso traust du Jasper nicht?"
avatar
Dr. Carlisle Cullen

Anzahl der Beiträge : 2052
Anmeldedatum : 07.12.09
Alter : 37
Ort : Home Sweet Home

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Forks Community Hospital

Beitrag von Edward Cullen am Di Dez 08, 2009 8:33 pm

Er nickte nur und reichte seinem Vater dann die Schlüssel seines Wagens. Dann ließ er sich seufzend auf dem Stuhl vor dem Schreibtisch nieder. Zum Verschwinden war ihm gerade nicht zu Mute, obwohl er Bella schon jetzt ungeheuer doll vermisste. "Ja, es ist alles okay." meinte er und sah seinen Vater kurz an, ehe er den Blick senkte. Edward wusste nicht woher plötzlich sein Stimmungswandel kam, doch könnte er als Vampir heulen, hätte er es jetzt wahrscheinlich getan.
"Ich weiß auch nicht, wieso ich ihm nicht vertraue. Ich tue es einfach..."
avatar
Edward Cullen

Anzahl der Beiträge : 1405
Anmeldedatum : 30.11.09
Alter : 23
Ort : Münster

Benutzerprofil anzeigen http://catsvsdogs.forumieren.com/forum.htm

Nach oben Nach unten

Re: Forks Community Hospital

Beitrag von Dr. Carlisle Cullen am Di Dez 08, 2009 8:39 pm

Ich klappte lässig mit meinem Zeigefinger den Deckel des Notebook zu, um ihn besser sehen zu können. Dann nahm ich die Schlüssel für meinen Mercedes entgegen, rutschte auf meinem Stuhl weiter nach vorn und faltete die Hände auf der Tischplatte zusammen. Ich musterte ihn.

Ist irgendetwas passiert?, fragte ich ihn in Gedanken.

Manchmal reagierte er auf eine mentale Frage eher, als auf eine, die aus meinem Mund kam.

Oder ist etwas mit Bella passiert?

Natürlich wusste ich, dass ich ihn nervte, aber er war mein Sohn. Mein Erstgeborener und ich sah doch, dass etwas nicht stimmte ... Krampfhaft versuchte ich nicht an meinen Chefarzt zu denken, der jetzt wahrscheinlich in seinem Labor stand und irgendwelche Proben untersuchte ...


Zuletzt von Dr. Carlisle Cullen am Di Dez 08, 2009 8:49 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Dr. Carlisle Cullen

Anzahl der Beiträge : 2052
Anmeldedatum : 07.12.09
Alter : 37
Ort : Home Sweet Home

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Forks Community Hospital

Beitrag von Edward Cullen am Di Dez 08, 2009 8:47 pm

Er sah kurz von seinem Schoß auf. Sein nur noch leicht karamellfarbener Blick traf auf den von Carlisle, er schüttelte den Kopf.
" Nein, es ist nichts passiert. Und Bella geht es gut, hoffe ich jedenfalls..." Es war wieder einer der Momente, in denen er es ziemlich doof fand, Bellas Gedanken nicht lesen zu können. Er machte sich Sorgen, jede Sekunde in der er mit ihr zusammen war. Und das schien sie auch zu merken. Ihr Blick, als er gefahren war, war schmerzhaft gewesen. Er hatte sie noch nie so gucken gesehen.
"Ist er so schlimm? Ich meine dieser Dr. Gerandy?" fragte er nun um sich selber abzulenken. "In deinen Gedanken taucht andauernd sein Gesicht auf"
avatar
Edward Cullen

Anzahl der Beiträge : 1405
Anmeldedatum : 30.11.09
Alter : 23
Ort : Münster

Benutzerprofil anzeigen http://catsvsdogs.forumieren.com/forum.htm

Nach oben Nach unten

Re: Forks Community Hospital

Beitrag von Dr. Carlisle Cullen am Di Dez 08, 2009 8:58 pm

Ich neigte meinen Kopf etwas zur Seite und sah ihn einfach nur an. ich seufzte und beschloss nicht noch mal nach zu fragen. "Oh, ja er ist schlimm," gab ich nickend zu. "Er ist fast die ganze Zeit in unserem Labor und untersucht Blutproben ... Ich hoffe, dass es nur eine Phase ist, aber wenn nicht dann kann er uns gefährlich werden, Edward!"
Ich stand auf und ging um meinen Schreibtisch herum. Dann goss ich den Rest heisen Kaffee in meine Tasse und sah mich nach ihm um. "Willst du auch? ... Bist du heute Nacht bei Bella oder bei uns?"
Ich nahm eine Schluck Kaffee und innerlich freute ich mich schon auf die Jagd heute Abend oder heute Nacht ...
avatar
Dr. Carlisle Cullen

Anzahl der Beiträge : 2052
Anmeldedatum : 07.12.09
Alter : 37
Ort : Home Sweet Home

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Forks Community Hospital

Beitrag von Edward Cullen am Di Dez 08, 2009 9:11 pm

"Wie ich schon sagte, er ist wie ein Vampirjäger. Nur halt in der modernen Zeit. Auch wenn es seltsam ist,das er Blutproben untersucht. Als würde ein Vampir in ein Krankenhaus gehen, wenn es ihm schlecht geht." Er hob wieder seinen Kopf und sah zu seinem Vater hinüber." Nein danke" Edward schüttelte den Kopf, ignorierte dabei die Kaffeetasse. "Wie lange hast du heute noch Dienst? Doch nicht wieder bis spät abend, oder etwa doch?" Erst jetzt erinnerte er sich wieder an seine andere Frage.
"Ich denke ich werde die Nacht bei Bella verbringen"
avatar
Edward Cullen

Anzahl der Beiträge : 1405
Anmeldedatum : 30.11.09
Alter : 23
Ort : Münster

Benutzerprofil anzeigen http://catsvsdogs.forumieren.com/forum.htm

Nach oben Nach unten

Re: Forks Community Hospital

Beitrag von Dr. Carlisle Cullen am Di Dez 08, 2009 9:24 pm

Ich ließ mich wieder hinter meinen Schreibtisch fallen.
"Ich muss irgend etwas gegen ihn unternehmen," überlege ich laut und trommelte leicht mit den Fingern auf meiner Schreibtischplatte herum.

Was hätte mein Vater wohl gegen so einen Mann unternommen ...

Ich würde mir zu Hause mal ein paar Bücher nehmen und mich schlau lesen."Noch drei Stunden," antwortete ich dann auf die Frage nach meinem Dienstschluss. Ich zeigte mit dem Finger auf ihn. "Du bist bei Bella, okay ... Weisst du was mit Jasper und Alice ist?"
avatar
Dr. Carlisle Cullen

Anzahl der Beiträge : 2052
Anmeldedatum : 07.12.09
Alter : 37
Ort : Home Sweet Home

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Forks Community Hospital

Beitrag von Edward Cullen am Di Dez 08, 2009 9:37 pm

Edward lehnte sich beinahe vorsichtig im Stuhl zurück,als hätte er Angst das Holz könnte unter seinem Körper zerbrechen. Dann sah er seinen Vater an und schüttelte langsam den Kopf. "Ich glaub nicht das gegen ihn vorgehen die richtige Lösung ist um dieses Problem aus der Welt zu schaffen. Er würde vielleicht bemerken das du versuchst in krampfhaft von seiner Phase abzubringen, dann würde er erst Recht auf uns kommen. Zudem ist er in dieser Phase schon ziemlich lange. Soweit ich das verstehen kann, seid er ein Teenager ist" Edward schauderte. "Und so wie er aussieht muss er ja schon weit über 60 sein."
Dann sah Edward kurz zur Uhr, die laut tickend an der Wand hang.
"Okay, das geht ja noch. Und wegen Alice und Jasper...Ich denke Alice will erst nochmal den gesamten Buchladen leerkaufen. Jasper wird sie wahrscheinlcih davon abbringen wollen und dann werden die beiden bestimmt noch ein paar Stündchen miteinander verbringen wollen- zu zweit" Edward grinste. "Das kann dauern. Aber ich kann Jasper ja sagen, er soll dich nachher nochmal anrufen."
Er hatte gerade fertig erzählt, als er sich plötzlich automatisch auf dem Stuhl verkrampfte. Seine Gedanken huschten zu Bella.
avatar
Edward Cullen

Anzahl der Beiträge : 1405
Anmeldedatum : 30.11.09
Alter : 23
Ort : Münster

Benutzerprofil anzeigen http://catsvsdogs.forumieren.com/forum.htm

Nach oben Nach unten

Re: Forks Community Hospital

Beitrag von Dr. Carlisle Cullen am Di Dez 08, 2009 9:49 pm

"Okay. Du weisst, dass ich deinem Urteil vertraue, Edward," sagte ich leise. "Ich werde ihn beobachten und sehen wie weit er geht!"
Als ich sah, dass mein Sohn sich etwas versteifte und unruhig wurde, wusste ich sofort weshalb!

Ich weiss doch, dass du wieder zu ihr willst! Geh schon, Edward!
avatar
Dr. Carlisle Cullen

Anzahl der Beiträge : 2052
Anmeldedatum : 07.12.09
Alter : 37
Ort : Home Sweet Home

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Forks Community Hospital

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten